„Meine Brüste wurden offen vor allen thematisiert“

Wenn wir in der Freundesgruppe meines damaligen 1. Freundes waren, haben seine Freunde mich ständig darauf aufmerksam gemacht, beziehungsweise haben mich gefragt/gestarrt ob/warum ich keinen BH tragen würde etc. Ich fand das 1. unangenehm, dass meine Brüste offen vor allen thematisiert wurden, ohne dass ich das wollte, und 2. super dreist, dass sich das Recht rausgenommen wurde das ständig zur Sprache zu bringen, als müsse ich mich dafür rechtfertigen keinen BH zu tragen.

(Ich weiß, dass das jetzt nicht so ne „krasse“ Story ist, aber gerade diesen scheiß Alltags Sexismus finde ich unglaublich dreist, weil der so casual passiert, und ich finde wir sollten alle unsere (männlichen) Freunde auf sowas sensibilisieren…)