Er hat seine Hand langsam unter meinen Hintern geschoben

Ich möchte gerne eine Geschichte erzählen, die mir passiert ist, als ich etwa 16 Jahre alt war. Ich bin Bahn gefahren und ein älterer Mann hat sich neben mich gesetzt und sich sehr breit gemacht, wodurch ich nah ans Fenster gerutscht bin. Er hat dann seine Hand neben sich platziert und hat sie langsam unter meinen Hintern geschoben. Ich war so angewidert und perplex, dass ich nichtmal laut etwas gesagt habe, ich bin nur aufgestanden und weggegangen.