„Du kannst nichts und bist dumm, du arbeitest hier nur weil du gut aussiehst“

Bei der Arbeit trage ich oft Leggings oder enge Kleidung da ich in einem Sportgeschäft arbeite und diese Kleidung tragen muss. In manchen meiner Schichten kam es vor dass ich bis zu 10 mal auf respektloseste Art angemacht wurde oder mein Aussehen ungefragt kommentiert wurde:
„Dreh dich um, ich will deinen geilen Arsch sehen“
„Ey machst du Sport bei diesem Arsch“
„So eine geile Mitarbeiterin“
„Du kannst nichts und bist dumm, du arbeitest hier nur weil du gut aussiehst“
Eine Gruppe Jungs hat unbemerkt Fotos von mir gemacht und mich gefilmt, als ich mich bückte und an ihnen vorbeiging.
Kollegen meinten ich solle es als Kompliment auffassen.
Ein Kollege meinte, es wäre meine eigene Schuld wenn ich Leggings trage und dass ich diese Beachtung ja eigentlich genieße.
Ich habe angefangen mich mit diesen Kunden und Kollegen zu streiten, wurde laut und war oft den Tränen nahe, während meiner Arbeit. Das sollte nicht die Normalität sein. Ich habe oft ein ungutes Gefühl bei männlichen Kunden bzw. Männergruppen im Geschäft und gehe diesen gezielt aus dem Weg.